Sitzsack füllen

Wie kann ich meinen DIY Sitzsack füllen? Viele DIY Blogs schreiben ausführlich übers Sitzsack Nähen, was natürlich sehr sinnvoll und legitim ist. Einem Punkt wird jedoch nur sehr wenig Platz eingeräumt, nämlich, wo gibt es qualitativ hochwertiges Sitzsack Füllmaterial und wie lässt sich mein Sitzsack Füllen. Hier sind Sie genau richtig.

DIY Sitzsack füllen einfach gemacht

Zum DIY Sitzsack Füllen benötigen Sie einen großen Karton, eine Plastikfolie, ein Klebeband, ein Einfüllrohr und noch gleich den Staubsauger daneben. Haben Sie alles? Dann kann der Spaß jetzt losgehen und ca. 380 Liter EPS Perlen dürfen nun vom Polybeutel in Ihren selbst genähten Sitzsack geschüttet werden. Ach ja, bevor Sie auf Ihrem Sitzsack entspannen können, müssen Sie noch sauber machen, denn ein oder zwei EPS Perlen werden wahrscheinlich daneben gehen.

ODER…

Sie sind schlau und nehmen stattdessen einfach einen QSack Sitzsack Innenhülle, der bereits das Sitzsack Füllmaterial enthält, um Ihren Sitzsack füllen zu können. Folgend Schritte sind hierbei zu machen:

  1. Selbst genähten Sitzsack öffnen.
  2. QSack Innensack mit Sitzsack Füllung hineingeben.
  3. Selbst genähten Sitzsack schließen.

Sitzsack füllen mit QSack Mikroperlen

So wie bei sämtlichen QSack Sitzsäcken haben Sie als Kunde bzw. Kundin die Möglichkeit über das Sitzsack Füllmaterial zu entscheiden. Das QSack Inlett mit Füllung ist mit satten 400 Litern EPS Mikroperlen gefüllt.

Toxproof Sitzsack FüllungSitzsack Inlett mit Füllung

Toxproof Mikroperlen sind zur Zeit die hochwertigsten Perlen, die es in puncto Geruchlosigkeit und Schadstofffreiheit gibt. Sie sind vom TÜV Rheinland zertifiziert. Um die strengen schadstoffgeprüft Toxproof Kriterien vom TÜV Rheinland erreichen zu können, sind einige komplizierte Arbeitsschritte notwendig. Die minikleinen Perlen sind so fein wie Sand, ihr Durchmesser beträgt gerade einmal ca. 0,8 – 1,0 mm.

Deutsche Qualitätsfüllung

Ebenso klein sind die Mikroperlen aus der deutschen Qualitätsfüllung. Sie stammen so wie die Toxproof Perlen von einem deutschen Hersteller und sie werden auch in Deutschland in die QSack Sitzsack Innenhülle gefüllt.

EPS Mikroperlen

Mikroperlen, kennen Sie vielleicht aus Nackenhörnchen, Stillkissen usw.. Sie bieten Ihnen einen ganz anderen Sitzkomfort als erbsengroße EPS-Perlen. Dadurch, dass zwischen den Mikroperlen selbst im Gegensatz zu größeren Perlen kein leerer Raum besteht, passen sie sich viel besser an Ihren Körper an. In Verbindung mit der reißfesten QSack Innenhülle, welche sehr engmaschig genäht ist, was bei EPS Mikroperlen übrigens unerlässlich ist, sind sie auch geräuscharmer als größere EPS-Perlen. Beide Sitzsack Füllungen sind allerfeinste NEUWARE. Recyclingperlen und QSack Qualität verträgt sich überhaupt nicht. Es ist auch kein Flammschutzmittel in den Mikroperlen enthalten.

QSack Innensack mit Füllung für Sitzsack kaufen

Einen QSack Sitzsack Innensack mit Füllung für Ihren DIY Sitzsack kaufen Sie unkompliziert im Univok Shop oder bei Amazon.

Hier die direkten Links zum Univok Shop:

QSack Innenhülle mit deutscher Qualitätsfüllung im Univok Sitzsack Shop

QSack Innenhülle mit Toxproof Füllung im Univok Sitzsack Shop

Wenn Sie lieber bei Amazon den QSack Innensack mit Füllung für Ihren Sitzsack kaufen, finden Sie die Links dazu nachfolgend.

QSack Innenhülle mit deutscher Qualitätsfüllung bei Amazon

QSack Innenhülle mit Toxproof Füllung bei Amazon

Viel Freude und angenehme Stunden auf Ihrem selbst genähten Sitzsack wünscht Ihnen das ganze QSack Team.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top